Dienstag, 16. Juli 2019
Notruf: 122

Monatsübung Mai gemeinsam mit FF Prambachkirchen

In der Monatsübung am 03.05.2019 wurden wir gemeinsam mit der FF Prambachkirchen mit dem Alarmtext "Brandverdacht" in das leerstehende Kurhaus in Bad Weinberg alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen wurde der Einsatzleiter von Passanten aufmerksam gemacht, dass sich noch zwei Personen im Gebäude befinden. Daraufhin wurde ein Atemschutztrupp von der FF Gallsbach-Dachsberg und ein Atemschutztrupp von der FF Prambachkirchen zur Personensuche in das Gebäude gschickt. Die Besatzung des Löschfahrzeuges unserer Feuerwehr legte eine Schlauchleitung vom Hydranten zum TLF 2000 der FF Prambachkirchen um diesen mit Löschwasser zu versorgen.

Eine besondere Herausforderung für die Atemschutzträger war es die vermissten "Personen" zu suchen, da aufgrund dichten Nebel die Sicht sehr eingeschrenkt war und die kalten Puppen mit der Wärmebildkamera nicht wargenommen werden konnten. Dennoch waren beide Trupps erfolgreich und konnten die Übungspuppen aus dem Gebäude bergen.

 


Freiwillige Feuerwehr

FF Gallsbach Dachsberg
Obergallsbach 19
A- 4731 Prambachkirchen

Telefon: +43 7272 / 7051 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommandant

HBI Markus Klaffenböck
Steinbruch 17
A- 4731 Prambachkirchen

Mobil: +43 677 625 770 80
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommandant-Stv.

OBI Manuel Mitterndorfer
Steinbruch 12/3
A- 4731 Prambachkirchen

Mobil: +43 676 / 343 766 2 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!