Sonntag, 25. September 2022
Notruf: 122

Bezirks Atemschutzübung

Am 03.09.2022 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Gallsbach-Dachsberg gemeinsam mit dem Bezirk Eferding eine Atemschutzübung

 

Eine Arbeitsgruppe der FF Gallsbach-Dachsberg sowie mehrere Ausbilder des Bezirkes Eferding bereiteten eine Abwechslungsreiche Übung vor. Als Übungsobjekt wurde das leerstehende Gebäude in Weinberg verwendet. Den Atemschutztrupps standen mehrere Übungsszenarien auf 3 Etagen zur Verfügung. Wobei der 1. Stock nur über eine Schiebeleiter erreicht werden kann und der Einstieg in das Dachgeschoss über die Drehleiter erfolgte.

Der Einsatzleiter wurde tatkräftig durch die EFU unterstützt, welche die Einsatzleitung und die Atemschutzüberwachung bildeten.

22 Atemschutztrupps aus dem ganzen Bezirk nahmen an der Übung teil. Die einsatznahen Bedingungen brachten die Teilnehmer teilweise an die physischen und psychischen Grenzen. Mit Wärmequellen, Nebelmaschinen und Geschrei über Lautsprecher konnte eine realitätsnahe Umgebung geschaffen werden.

Nach jeder absolvierten Übung wurde mit den Trupps eine ausführliche Nachbesprechung durchgeführt, um die Arbeitsweise zu optimieren um für den Ernstfall bestens gerüstet zu sein.

Ein großer Dank geht an das Gymnasium Dachsberg, die das Objekt für diese Übung zur Verfügung stellten.

 


Freiwillige Feuerwehr

FF Gallsbach Dachsberg
Obergallsbach 19
A- 4731 Prambachkirchen

Telefon: +43 7272 / 7051 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommandant

HBI Markus Klaffenböck
Steinbruch 17
A- 4731 Prambachkirchen

Mobil: +43 677 625 770 80
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommandant-Stv.

OBI Manuel Mitterndorfer
Steinbruch 12/3
A- 4731 Prambachkirchen

Mobil: +43 676 / 343 766 2 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!